Koine – die Sprache des Neuen Testamentes

Der Urtext des Neuen Testamentes wurde im Altgriechischen, der sogenannten „Koine“ abgefasst. Wie wäre es, wenn Sie selbst kleine Untersuchungen und Übersetzungen an dem Grundtext des NT vornehmen könnten? Im Griechischkurs des BibelCenter werden Ihnen Ihre ersten Griechisch-Kenntnisse vermittelt. Damit erhalten Sie ein wertvolles Werkzeug zum gründlicheren Selbststudium der Bibel.

Einführung ins Altgriechische

Die aktuelle Kursreihe beschäftigt sich mit der „Einführung ins Altgriechische“. Sie richtet sich damit in erster Linie an Einsteiger mit geringen oder gar keinen Vorkenntnissen.

Für weitere Informationen und Anmeldungen schreiben Sie uns bitte an griechisch@bibelcenter-minden.de.